19.10.2018

Eine Reise nach Bremen lohnt sich aus vielerlei Gründen: Das Rathaus gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, im Weser-Stadion gibt’s deutsche Bundesliga, und auch den Bremer Stadtmusikanten kann man hier guten Tag sagen. Doch auch eine Fahrt ins Bremer Umland lohnt sich: zum Beispiel i...

10.09.2018

Wenn das mal keine Entdeckung ist: In Ottenbach – zwei Dörfer von meinem Zuhause entfernt, also in der Mitte von Zug und Zürich – steht ein Dörrhäuschen, wo man ab dem Spätsommer Früchte und Gemüse zum Dörren vorbeibringen kann. Gerade in diesem ertragreichen Sommer kann das Dörr...

29.08.2018

Die Anreise auf die Musenalp im Isenthal ist schon spektakulär, noch bevor man überhaupt die Seilbahn bestiegen hat. Vom Dorf Isleten UR fährt man die kurvige Strasse hoch – wer beim Käsen zuschauen will, muss früh auf den Beinen sein. Leider ist auch der Isenthaler Berufsverkehr...

02.08.2018

Dass wir schon im ersten Jahr so viel Lavendel ernten könnten, hätte ich nicht gedacht, schliesslich wurden die Lavendelstöcke erst an Ostern dieses Jahres gepflanzt. Doch bereits im Juli zeigte sich, dass wir ordentlich Zeit für die Ernte einplanen müssen!

Die Ernte der Lavendelb...

01.07.2018

Als Tomatenbesitzer kann man sich leicht erweichen lassen, wenn man sieht, wie lustvoll und freudig die Tomatenpflanze kräftige, gesunde grüne Triebe produziert. Doch nicht alle Triebe sollte man stehen lassen: Die Geiztriebe müssen weg.

Geiztriebe sind diejenigen Triebe, die aus...

02.06.2018

Dieses Jahr ist die Provence wie die Toskana im Frühling: grün, grün, einfach wunderbar. Alles wächst und gedeiht. So sind alle 200 Lavendelstöcke, welche wir an Ostern dieses Jahres gepflanzt haben, gut angewachsen, und zwar obwohl wir – entgegen den Ratschlägen Einheimischer –...

13.05.2018

Pünktlich zum Muttertag stand der Frühlingsmarkt in Mettmenstetten auf dem Programm. Für alle, die noch ein Muttertagsgeschenk brauchten, war der Markt genau das Richtige.

Auch Gartengut ist in die neue Saison gestartet. Mit dabei sind neue Kreationen wie die Waldkapern – mal was...

03.04.2018

Damit auch in der kommenden Saison genug Lavendel für Konfitüre und Sirup zur Verfügung steht, haben wir den Entschluss gefasst, im Garten in Südfrankreich eine ungenutzte Wiese in ein Lavendelfeld zu verwandeln. Auf dem rund 300 Quadratmeter grossen Feld standen einst abgestorbe...

31.03.2018

Es gibt zwei Arten, Leute, die schon alles haben, zu beschenken: entweder, man schenkt etwas total Sinnloses, das dann nur in der Wohnung herumsteht, oder man schenkt etwas Brauchbares. Meine Freundin hat sich letztes Jahr für «etwas Brauchbares» entschieden. Für einen Gartenfrea...

01.02.2018

Anfang Januar wars, als einer der schwersten Winterstürme nach Lothar übers Land fegte: Burglind. Was nicht niet- und nagelfest war, flog durch die Luft – und alles andere auch, wie die Bilder zeigen. Omis 50-jährige Tanne lag plötzlich am Boden, geknickt wie ein Zündholz.

Holzarb...

Please reload

© 2017 GARTENGUT ::: AGB ::: Erstellt mit Wix.com