Nidwaldner Alpchäs-Märcht 2017

Eine grosse Palette an Alpkäse und Alpmilchspezialitäten erwartete die Besucherinnen und Besucher des Alpchäs-Märchts in Beckenried NW, der jedes Jahr mehr Besucherinnen und Besucher anlockt.

14 Betriebe der «IG Nidwaldner Alpkäser» verkauften ihre Alpkäse, welche den Sommer hindurch auf den umliegenden Alpen mit viel Liebe, Herzblut und mehreren Tonnen Rohmilch hergestellt wurden.

Nebst unzähligen lokalen Käsesorten gab es viele feine Bauernhofprodukte: Trockenfleisch, Kräutertees und -salben, Spezialitäten wie Näschpli-Gelée oder selbstgemachter Lebkuchen. Der jährlich Mitte November stattfindende Nidwaldner Alpchäs-Märcht ist ein Besuch wert, weil er ursprüngliche und lokale Produkte fernab von Massenproduktion anbietet. Die Atmosphäre ist urchig und unverbraucht.

#Alpkäse #FineFood #Bauernmarkt

Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie Martinas Gartengut!
  • Folgen Sie mir auf Instagram