Der nächste Raclette-Plausch kommt bestimmt – dann wäre es gut, Sie hätten diese Feigen zu Hause, eingekocht in südfranzösischem Merlot. Zu Raclette oder Fondue ein Gedicht, aber auch (leicht erwärmt) zu Vanilleglace. Die Feigen stammen aus dem Garten in Südfrankreich.

 

Zutaten: Feigen, Rotwein, Zucker, Zitrone, Nelken, Vanille | Inhalt: 4 dl. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Rotwein-Feigen

CHF9,00Preis
  • Hier verbinden sich unsere südfranzösischen Feigen mit dem Merlot unseres Nachbarn Marc Robert. Aufgekocht und eingemacht mit Gewürzen, sind die Rotwein-Feigen die passenden Begleiter zum Raclette.

© 2017 GARTENGUT ::: AGB ::: Erstellt mit Wix.com